Auberginenröllchen mit Fava und Tomaten

Auberginen sind ein mineralhaltiges Gemüse mit Kalium und ihre Schalen enthalten einen Vitamin B Komplexe. Fava Bohnen enthalten viel Eiweiß, eine gute Alternative zu tierischem Eiweiss.
Plfanzenkostfoto

Auberginen und Fava mit einem Hauch von Fenchelkraut und Bärlauchpesto. Ein Gesunder Apero. Auberginen enthalten Kalium, Vitamin C und in den Schalen sind Vitamine der Gruppe B enthalten.

Zubereitung

  • Auberginen  in scheiben schneiden und mit Olivenöl einreiben
  • Im Ofen 15 Min 180 °C garen.
  • Fava Bohnen gekocht mit getrockneten Tomaten mischen
  • Auberginen auskühlen lassen
  • Auberginen mit Favapüree füllen und rollen
  • Dazu ein Pesto servieren

Grundzubereitung von Favapüree

Fava wird mit doppelter Menge zubereitet. 1 Tasse Fava und 2 Tassen. Wenn das Wasser kocht, bildet sich Schaum, den Schaum abschöpfen und ca 20 Minuten köcheln lassen. Dann am Schluss salzen und 1 EL Olivenöl dazugeben.

Zutaten

2 Auberginen
150g Fava Bohnen
2 EL Pesto
2 EL Olivenöl
5 getrocknete Tomaten
Prise Salz
Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn jetzt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gratis PowerEnergy-Session sichern!
Trage dich hier für meinen monatlichen Newsletter ein und erhalte als Dankeschön eine exklusive PowerEnergy-Session mit mir persönlich:
Der Versand erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.